Michelle Kolb vor Ausbildungsbeginn geehrt

Im September diesen Jahres beginnt Michelle Kolb ihre Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau im Vitadrom.

Bereits vor Ausbildungsbeginn wurde die junge Coburgerin von der Regierung von Oberfranken und der Industrie- und Handelskammer mit einer ganz besonderen Urkunde ausgezeichnet. Denn die 17-Jährige ist eine der besten Mittelschülerinnen Oberfrankens. Insgesamt 49 Schülerinnen und Schüler wurden oberfrankenweit für ihre herausragenden Leistungen geehrt - Michelle ist eine von insgesamt fünf Coburgern.

"Wir freuen uns sehr, dass wir bald so eine engagierte junge Frau in unserem Team begrüßen können", freut sich Gitti Fink. 

In Kürze wird es auch ein ausführliches Interview mit Michelle Kolb geben.